A+ A-

Das Land Rheinland-Pfalz hat veranlasst, dass ab dem 30. April 2022 die temporären Bauschuttplätz im Katastrophengebiet geschlossen werden. Eine Annahme von Bauschutt, verunreinigten Erden, Flutabfällen usw. ist ab dem 1. Mai 2022 weiterhin zu den normalen Anliefergebühren beim AWB möglich. Nur Abfallbeistellungen zu den Restmülltonnen in amtlichen Abfallsäcken des AWB werden weiterhin mitgenommen.

IHRE SERVICES