Geschirrmobil

Die Geschirrmobile helfen, die Flut von Papp- und Plastikgeschirr auf vielen Festen zu verhindern. Sie können von Privatpersonen, Vereinen und anderen Organisationen angefordert werden.

Die Geschirrmobile sind mit ca. 250 bis 500 Gedeckteilen ausgestattet. So sind große Teller, Suppenteller, Kuchenteller und Kaffeegedecke - natürlich alles aus Porzellan - sowie Messer, Gabeln, Kuchengabeln und Kaffeelöffel aus Edelstahl vorhanden.

Durch eine fest montierte Hochleistungs-Spülmaschine können damit bis zu 2.000 Personen versorgt werden. Sie benötigen einen 380-Volt-Anschluss (16 A) sowie einen Wasseranschluss und Abwasserentsorgungsmöglichkeit (Info beim zuständigen Abwasserwerk).

Selbstverständlich können Sie auch nur Geschirr entleihen.

Miete Geschirrmobil:

  • 65,00 € für den ersten Einsatztag
  • 35,00 € für jeden weiteren Einsatztag

Miete nur Geschirr:

  • Die Geschirrmiete richtet sich nach der Geschirrmenge. Das Geschirr ist jedoch nur begrenzt ausleihbar.

Kaution:

  • 75,00€ für Ausleihe Geschirrmobil
  • 35,00 € für Ausleihe Geschirr

Standorte + Ansprechpartner:

  • Weibern - Fr. Ackermann, Tel. (0 26 55) 10 62
  • Burgbrohl - Fr. Zappai, Tel. (0 26 36) 39 45

Bestellungen werden von Montag bis Freitag entgegengenommen.

 

Informationen erhalten Sie auch beim AWB, Tel.: 02641/975 584, hannelore.vormann@awb-ahrweiler.de

Bitte beachten Sie die Benutzungsordnung und die Ausleihbedingungen, die Sie bei der Übergabe des Geschirrmobils erhalten.