Online Angebot des AWB kommen an

Fast 75.000 Mal sind die neuen Online-Angebote des Abfallwirtschaftsbetriebes im Kreis Ahrweiler (AWB) im ersten Halbjahr 2019 genutzt worden. Das teilt der AWB mit.

44.000 Mal machten demnach Bürger von der Möglichkeit Gebrauch, online einen individuellen Abfuhrtermin zu erhalten. Über 16.000 mal gab der Entsorgungsnavigator Tipps zur richtigen Entsorgung unterschiedlicher Abfallarten. Fast die Hälfte aller Sperrmüllanmeldungen werden mittlerweile online gemacht: 14.000 von insgesamt 31.000 Abholterminen kamen auf diese Weise zustande. Genauso wie bei der Abholung von Elektroaltgeräten können Bürger online ihren Wunschtermin für die Abholung des Sperrmülls direkt auswählen und brauchen nicht erst auf eine Mitteilung warten.

Der Online-Service ist Teil der Digitalisierungsstrategie des AWB. Sie beinhaltet weitere Angebote: Grundstückseigentümer können online ihre Gebührenbescheide einsehen, sich Auskunft übe r die Anzahl der Leerungen einholen, den Tausch defekter Tonnen beantragen, ein SEPA-Lastschrift-Mandat erteilen oder eine Mülltonnenwäsche bestellen. Weitere Funktionen sollen folgen.

Mehr Informationen zu den digitalen Angeboten gibt es unter www.meinawb.de. Fragen zur Registrierung und zum Zugang beantwortet auch die Abfallberatung unter Telefon 02641/975- 222 oder -444 oder per E-Mail an info@awb-ahrweiler.de

Zurück